Servus beim Salzachfischer

Bild anklicken und schon seid Ihr in Salzburgs besten Angelforum

Schöne Salzachfänge aus 2017

41iger Regenbogenforelle aus dem Revier 10 SSFV mit sichtbaren Graureiherspuren

 

41 cm Bachforelle aus dem Revier 10 des SSFV. Leider werden auch die Fischegeln schon wieder aktiv !

 

Nun beißen auch die Bachforellen in der Salzach, wie diese Prachtexemplare mit 42 und 45 cm

Und noch eine schön gezeichnete Regenbogen

Regenbogen aus der Innenstadt ( SSFV ) 42 cm

Neues vom Salzburger Sportfischereiverein


 
 

JUNGFISCHERKURS zur Vorbereitung auf die gesetzliche Fischerprüfung

  • Samstag 10. Juni: Theorie Ort: Gasthaus Voglwirt in Anthering Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr (Mittagessen im Gasthaus)
  • Sonntag 11. Juni: Praktischer Teil mit Übungsfischen Ort: Lebererteich Anthering Zeit: 09:00 bis 14:00 Uhr (Jause vor Ort)


Kosten: 25,00€ inkl. Mittagessen + 2 Getränke am Samstag, Lizenz, Tagesgast-fischerkarte und Jause am Sonntag, Erinnerungsgeschenk)

Der Kurs ist aus organisatorischen Gründen auf 25 Teilnehmer beschränkt!
Die Plätze werden nach Datum des Einlangens der Anmeldungen vergeben.

 

Anmeldungen unter:

http://www.ssfv.at/images/content/2017/plakat2017.pdf

 

Anmeldeformulare liegen auch bei den Kartenausgabestelle ACS, Fisherman´s Partner und nordfishing77 auf!


Hast du Interesse an einer aktiven Mitarbeit?

Wir suchen derzeit eine Person die uns aktiv im Verein unterstützt. Das spezielle Aufgabengebiet wäre die komplette EDV mit Vereinsverwaltung.

Voraussetzungen
: Großes Interesse an der Fischerei, Abgelegte gesetzliche Fischerprüfung, Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung (FSD, E-Fischerei usw.), Sehr guter Umgang mit den üblichen Computerprogrammen, speziell MS Office. (Grafik- und Internetprogramme wünschenswert, aber nicht Voraussetzung)

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann sende uns eine E-Mail an bewerbung@ssfv.at !

Wir freuen uns über deine Nachricht!

 



Neues von der Peter Pfenninger Schenkung

Zusätzlicher Besatz im Saalachstausee Rott

Der Rückbau des Traggerüstes der Eisenbahnbrücke nach Freilassing hat sich leider um einige wenige Tage verzögert. Daher muss der Stausee Rott im Revier Untere Saalach (1B) kurz nach Beginn der allgemeinen Fischereisaison (16.4.2016) vom 19. bis 20.4.2017 noch einmal um drei bis vier Meter abgesenkt werden.

Saalach-Stausee Rott

Da bereits der volle Frühjahrsbesatz in die Untere Saalach eingebracht ist, erfolgt mit Ende der Absenkung ein erneuter Besatz des Stausees zum Ausgleich für die in den Unterlauf abgewanderten Fische.

 

www.pfenninger.at

2,5 Millionen für die Renaturierung des Plainbachs

2,500.000 Euro investierten Bund, Land und Gemeinde Bergheim in den Hochwasserschutz und die Renaturierung des Plainbachs in Bergheim bis zur Mündung in die Fischach. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ist auch für die Fischerei sehr erfreulich.

Der Plainbach wird von der PPS bewirtschaftet und ist einer der fruchtbarsten Bäche der Schenkung für die dort in freier Natur heranwachsenden Bachforellen. (Foto:©ORF)

Neues vom Fischereiverein Salzburg

DER ERSTE BESATZ 2017
20170225 064701  20170224 160539
Mit dem vereinseigenen, von Vereinsmitgliedern hergestellten Fischtransportbehälter wurde der erste Besatz durchgeführt.
58b1781651fa3dd209dc310b lowres 58b178c951fa3dd209dc3204
21 Vereinsmitglieder haben sich die Zeit genommen den Besatz so schnell wie möglich in unser Revier "Obere Salzach" ein zu bringen.

58b178b551fa3dd209dc3202

Neues vom HSV Wals Sektion Sportfischen


Bei schönem und relativ mildem Wetter konnte am 16.03. unserere Fischereisaison 2017 an beiden Gewässern eröffnet werden. Bereits am ersten Tag konnte KRALLINGER Norbert eine schöne Regenbogenforelle mit 68 cm landen, dazu PETRI Heil!