Der  Salzachfischer

Die Seite für den Salzburger Fischer

Neues vom Salzburger Sportfischereiverein

125 Jahre Salzburger Sportfischerei-Verein . Jubiläumsfeier

Eine Fischergala der Extraklasse bot der Salzburger Sportfischerei-Verein am 13.10.2018 in der Stiegl’s Brauwelt in Salzburg-Maxglan seinen Mitgliedern und den zahlreichen Ehrengästen. Obmann Werner Schörghofer konnte vom offiziellen Salzburg den Schirmherren Bürgermeister-Stv. Bernhard Auinger, Bundesrat Michael Wanner, Landtagsabg. HR Dr. Josef Schöchl sowie die Gemeinderäte KO Andreas Reindl und Renate Pleininger begrüßen. Die Spitzen der Salzburger Fischerei, u.a. Landesfischermeister Gerhard Langmaier, die Landesfischereiräte Mag. Dr. Peter Laun, Helmut Wimmer, Horst Gratz und Felix Riefler, die Bezirksfischermeister Bernhard Scheichl (Salzburg) und Andreas Wiskocil (Tennengau) sowie GF Mag. Daniela Latzer erwiesen dem SSFV ebenso die Ehre wie die Vorsitzenden der befreundeten Fischereivereine aus Salzburg und Oberösterreich.

Nach einem eindrucksvollen Rückblick auf 125 Jahre erfolgreicher Arbeit wurden einige verdiente Persönlichkeiten für ihre Verdienste um den Verein geehrt. Susanne Stübler und Cherubin Fercher (beide SSFV) durften sich über „Silber“ freuen. Gerhard Hatheier (PPS), Dir. Josef Huber (SSFV) und Mag. Dr. Peter Obermüller (ORF) wurden mit dem Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet.

Nach einem gemeinsamen Abendessen sorgten die „Alpenturbos“ für einen schwungvollen Ausklang dieser herausragenden Jubiläumsveranstaltung. Auf der neuen Homepage der Peter Pfenninger Schenkung finden Sie weitere 76 Gumpl-Fotos zum Anschauen und Herunterladen.

www.pfenninger.at

 


Regenbogenforellenbesatz

Am 6. Oktober wurde bei herrlichem Wetter der SSFV-Herbstbesatz eingeläutet. Die Salzach 1, die Untere Oichten sowie die Moosach erhielten prächtig herangewachsene Regenbogenforellen aus unserer Fischzucht in Getzing.

Unsere Kameraden aus der Fischzucht fischten gemeinsam mit dem Teamwork(er) ab 07:30 Uhr den Teich ab, ehe es anschließend an die Fließgewässer und zum Besatz ging.

Weiter geht es in den näcshten Tagen mit einem Zander- und Schleienbesatz an den Teichen. Gefolgt wird dieser mit dem großen Karpfenbesatz aus der Fischzucht Kainz im Waldviertel und der Fischzucht Krieg in Bergheim.Die Fließgewässer werden ebenfalls nochmals mit Regenbogenforellen versorgt, auch der jährliche Salmonidenbestz an den Teichen wird im Laufe der nächsten Wochen durchgeführt.

Wir wünschen ein kräftiges Petri Heil!