Der Wiestalstausee

Mit seiner Größe von ca. 100 ha ist er das größte Salmonidengewässer im Land Salzburg. Der Besatz besteht überwiegend aus Zander, Saiblingen, Bach,-Regenbogen und Seeforellen . Auch der Zander wird jährlich besetzt und ist seit dem Frühjahr 2000 für Angler mit Jahreskarte freigegeben. Kapitale Saiblinge, Bachforellen und Seeforellen sind keine Seltenheit.

Kurz gesagt:

Ein Anglerparadies für Salmonidenfischer!
Eine Fliegenfischerstrecke für Jahreskartenfischer ist ebenfalls vorhanden!

Besonders beliebt ist das EISFISCHEN in der Wintersaison. Ab Jänner, Februar bei genügend dickem Eis wird das auch durch die Medien schon bekannte Eisfischen veranstaltet. Kartenverkauf findet direkt am Wiestalstausee statt.

Fischereibestimmungen Wiestalstausee (Stand 2016)

 

Preise Tageskarte: Gäste € 25,-- Mitlieder € 21,--
Preise Tageskarte Eisfischen: Gäste € 24,-- Mitglieder € 20,--

Preis Jahreskarten: € 350,--

Jugendkarte: (bis zum vollendeten 16. Lebensjahr) € 210,--

Alterskarte: (Der Angler muss 70 Jahre alt sein und die letzten drei Jahre im Besitz einer Jahreskarte gewesen sein) € 270,--

Beikarte zur Jahreskarte: (Kind bis 15 Jahre) € 10,-- 

Kombijahreskarte aller Gewässer (Wiestal Stausee, Bürgerausee, Seewaldsee)

des Fischereivereins Kuchl: € 490,-- 

Fischereisaison Jahreskartenbesitzer: 01. März bis 31.Oktober zwischen 6.00 Uhr und 21.00 Uhr

Fischereisaison Tageskartenbesitzer: 01. März bis 30. September. Für Tageskartenbesitzer ist das Angeln von 6.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit jedoch nicht länger als 21.00 Uhr gestattet.

Tagesausfang: 4 Salmoniden

Brittelmaß/Schonzeit:

Bach-u. Regenbogenforelle: 28 cm

Seeforelle: 50 cm

Bach-u. Seesaibling: 28 cm

Schleie: 30 cm

Hecht: 50 cm

Karpfen: 35 cm

Zander: 50 cm

Der Ausfang von Zander ist nur mit Jahreskarte erlaubt!

Das Angeln vom Bellyboot und vom Boot aus ist verboten.  

Die Schonzeiten richten sich nach dem Salzburger Landesfischereigesetz.

Ausgenommen Bachsaibling deren Schonzeit am 16. Oktober beginnt und am 31. Dezember endet. 

Erlaubt ist das Fischen mit 2 Angelruten. Nähere Bestimmungen siehe Tageskarte/Jahreskarte.

Die Tageskarten sind nach dem Angeln  in die dafür vorgesehen Postkästen einzuwerfen. (Einwurfstellen Parkplatz lange Brücke Einfluss und Parkplatz Staumauer)

Die Abgabe der Jahreskarte hat bis spätestens 15. November persönlich bei uns im Fischerstüberl am Bürgerausee  zu erfolgen. 

 

Kartenausgabestelle

ACS Angelzentrum

Bessarabierstraße 68

5020 Salzburg

Fishermans Partner

Mühlbachstrasse 29

5201 Seekirchen

Angelsport Putz

Schifferplatz 3

5400 Hallein

Fischereibedarf

Gerhard Mayrhofer
Hauptstrasse 95

5600 St. Johann

Sport und Angelbedarf

Helmut Wallmann
Markt 13

5431 Kuchl

Gasthaus Almstüberl

Fam.Ofner
Wiestal Landesstrasse 53

5421 Adnet

Auerhütte am Seewaldsee

Seewaldstr. 41

5423 St. Kolomann

Tel.: +43-6241-382