Der Lebererweiher


Der Lebererteich ist ein versteckter Waldteich in der Antheringer Au und ein Geheimtipp unter den Fischern. Er liegt östlich der Bundesstraße 156 und die Wasserfläche beträgt ca. 1,2 ha. Bei kalten Temperaturen im Frühjahr und Herbst werden auch Saiblinge und Regenbogenforellen besetzt.

Der kleine Teich mit großen Fischen. Er befindet sich mitten in der Au. Es werden immer wieder große Raub/Friedfische gefangen. Die kleine Schottergrube hat an manchen Stellen ein stark abfallendes Ufer, das sich sehr gut anwerfen lässt.

Der Teich ist mit dem Wasserstand, da er ein Grundwasserteich ist, abhängig vom Pegel der Salzach. Wenn die Salzach Hochwasser führt hat auch der Lebererweiher einen hohen Wasserstand. Da können auch teilweise die Ufer überschwemmt sein. Hoher Wasserstand im Teich trübt auch die Beißlust der Fische.

LAGE/KOORDINATEN

5102 Anthering, GPS: 47.867319, 13.005624

 

Angelsaison: 1.3. bis 31.12.

 

Lizenzpreise:

 

Tageskarte Mitglied 18 Euro
Für Nichtmitglieder: TK €25,00 
10er-Block: €162,00 (Nur für Mitglieder erhältlich)

FISCHBESTAND
  • Karpfen
  • Amur
  • Brachse
  • Karausche
  • Schleie
  • Hecht
  • Zander
  • Barsch
  • Aal

Lizenzausgabestellen in Salzburg :

 

Angelcenter Salzburg
Bessarabierstraße 68-70
5020 Salzburg

 

Fisherman´s Partner
Mühlbachstraße 29
5201 Seekirchen

 

nordfishing77 - Store Salzburg
Vogelweiderstraße 116
5020 Salzburg

 

Gasthaus Auwirt
Schmiedingerstraße 75
5020 Salzburg

 

OMV Tankstelle
Münchener Bundesstraße 85
5020 Salzburg

Mehr anzeigen